Responsive Webdesign

Benutzungsfreundlichkeit auch mobil
(Screenshot vom Smartphone):

Benutzungsfreundlichkeit auch mobil (Screenshot vom Smartphone)

74 % Prozent der Deutschen gehen mobil ins Internet (Quelle: D21-Digital-Index 2019/2020). Dieser Webauftritt passt sich daher automatisch den Geräten an, auf denen er angezeigt wird.

Es steht also die gesamte Website benutzungsfreundlich auch von unterwegs zur Verfügung – Besucherinnen und Besucher des Internet-Auftritts werden nicht zu einer möglicherweise abgespeckten, mobilen Version umgeleitet und eine Extra-App ist ebenfalls nicht erforderlich.

Abgesehen vom Service für Menschen ist eine mobil-freundliche Website inzwischen zur Bedingung für gute Ranking-Ergebnisse bei Google geworden. Die führende Suchmaschine hierzulande (87 % am PC und ca. 98 % mobil) stellt seine Indexierung gerade konsequent auf „Mobile First“ um.

Beispiele mit WordPress:

Hier finden Sie noch mehr Beispielseiten der letzten Jahre!

Es geht auch ohne WordPress, z.B. auf kleinen Websites: