Gerade Frauen profitieren von Weiblicher Web-Entwicklung aus Köln

Anders als Männern, wurde es Frauen zumeist nicht in die Wiege gelegt, wie sie ihre beruflichen Kompetenzen und Erfahrungen souverän in Szene setzen. Das gilt auch für den eigenen Internetauftritt als selbständige Unternehmerin, Freiberuflerin.

Häufig steht eine gelernte Bescheidenheit im Wege, wird schon eine zutreffende Benennung der eigenen Meriten als Protzen missverstanden, scheint verschämtes Zurückhalten der Infos über das eigene Können der leichtere Weg zu sein.

Gerade aber bei Dienstleisterinnen reicht es nicht aus, nur die Angebote anzupreisen; ihre Produkte existieren ja nicht unabhängig von ihnen selbst, sondern entstehen immer neu in der Interaktion zwischen Unternehmerin und KundIn.

Diese Schwierigkeiten bei der Entwicklung eines Webauftritts sind Dr. Marita Alami aus Köln langjährig vertraut. Ihr Ansatz der „Weiblichen Webentwicklung“ bezieht Unsicherheiten ihrer Kundinnen mit ein, denn gerade auch an Unternehmerinnen richtet sich ihr Motto: „Digitale Chancen nutzen!“.

Auf der Grundlage eines schon vorhandenen Designs in Form von Logo oder Visitenkarte oder Flyer realisiert Dr. Marita Alami seit Jahren die unterschiedlichsten Internetauftritte ab 500 Euro zzgl. MwSt. Ist noch kein Design vorhanden oder soll es etwas ausgefallener sein, zieht sie eine Graphikerin aus ihrem Netzwerk hinzu. Auch später noch ist der Ausbau des Designs nach den Entwürfen einer Graphikerin möglich.

Anliegen der Kölner Web-Entwicklerin ist es, dass die von ihr geschaffenen Online-Projekte von ihren Kundinnen und Kunden (insb. FreiberuflerInnen, GründerInnen, Vereine) tatsächlich eigenständig gepflegt und erweitert werden können. Dazu hat sie ein international bewährtes Open-Source-System beständig so angepasst, dass die Homepage-InhaberInnen als EditorInnen möglichst viel ändern und erweitern können, ohne 1. gleich SpezialistInnen zu sein und 2. ohne dabei die Stabilität des Systems zu gefährden. Die Dos und Don’ts der Suchmaschinen-Freundlichkeit (SEO) sind berücksichtigt und alle relevanten Suchwort-Optimierungsmaßnahmen sind für EditorInnen leicht vorzunehmen. Dabei kann das Grundsystem jederzeit mit Zusatzmodulen ausgebaut werden wie z.B. Kalender für Veranstaltungen, Online-Newsletter und Downloads mit differenzierter Benutzungsrechtesteuerung.

Ihre KundInnen sollen in die Lage versetzt werden, die Freiheit und Freude zu genießen, einfach, autonom und sicher ihre eigene, professionelle Website stets aktuell zu halten und auch zu erweitern.

Mehr dazu: Rundum-Paket